• The Heimatdamisch
  • The Heimatdamisch

INFO

Nenas 80er Jahre Welthit "99 Luftballons" als Landler? AC/DC und Joe Cocker im Oberkrainer-Sound? Iron Maiden als Polka?

Wie gut so etwas funktionieren kann, demonstriert Bananafishbones-Schlagzeuger Florian Rein mit seiner Allstar-Combo. Seine Acht-Mann-Kapelle in klassischer Besetzung mit Tuba, Akkordeon, Bläsern, Gitarre und Drums schreckt vor keinem Chart-Hit zurück und lässt bekannte Pop- und Rock-Songs im neuen Gewand erklingen. Lady Gaga oder "The Final Countdown" mit bayrischem Text? Kein Problem! Noch dazu, wenn Rockröhre Conny Kreitmeier und die Neuentdeckung Bastian Starflinger am Mikrofon stehen.
Auch den Rest der Band kennt man von vielen anderen in Bayern bekannten Formationen, z.B. Die Bayrischen Löwen, die Unterbiberger Hofmusik, BR-Nockherberg-Singspiel, Dreiviertelblut, Orchester Bürger-Kreitmeier, BR Schleichfernsehen etc.


Die Band hat durch die BR-Fernsehübertragung ihres 2014-Konzerts von der Oidn Wiesn deutschlandweit große Popularität erlangt. 

In den vergangenen Sommern waren sie auf allen großen Festival-Bühnen in u.a. Deutschland, Österreich, Frankreich vertreten, u.a. Woodstock der Blasmusik (A), Brasswiesn (D), Voixjam (A)...

Ihr Fernsehauftritt beim Bayerischen Kabarettpreis 2016 live im BR hat sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz weit über die Grenzen hinaus bekannt gemacht.


Ihr zuletzt auf Facebook eingestelltes Video „Highway to Hell“ erreichte innerhalb eines Jahres über 34 Millionen Facebook-Followers in ganz Europa und den USA! 

Die Band tourte letztes Jahr durch ganz Deutschland und spielte zudem Konzerte und Festivals in Frankreich, Holland, Luxembourg und Norwegen.

Zum großen The heimatdamisch Open-Air-Konzert in Bad Tölz am 02.08.2017 kamen über 7000 begeisterte Zuschauer in die Tölzer Innenstadt.


Für 2018 liegen Einladungen und Anfragen aus ganz Europa, USA und Brasilien vor! Der Tourkalender führt sie 2018 zu großen Rock-Festivals bis nach Holland (Paaspop-Festival!), Frankreich, Belgien, Dänemark, Italien (Jazzfestival Biella), Norwegen...

Das bis zu 4-stündige Repertoire von The Heimatdamisch verspricht Party-Stimmung pur, witzige und ausgefallene Arrangements, Show-Einlagen, Virtuosität, 100% Power und ein Vollgas-Programm mit vielen bekannten Hits, dargeboten von acht Vollblut-Profi-Musikern, bestens geeignet für jede Festival- und Open Air Bühne, für jedes Bierzelt und Stadtfest und für jeden Event.

 

 

Booking:

BergBeatMusic
Florian Rein
info@bergbeat.de